Black Friday ohne uns!

Chips & Champagner

Der alljährliche Black Friday steht an und schon jetzt, kann man sich weder digital noch im echten Leben vor den Tiefpreis-Angeboten retten. Die einst als Verkaufsförderungsmaßnahme für den Einzelhandel initiierte Aktion ist inzwischen schon längst beim Onlinehandel angekommen und sorgt für riesige Umsätze in den Aktionswochen. Die Frage ist inzwischen jedoch, zu welchem Preis?

Natürlich kann man am Black Friday ziemlich gute Schnäppchen machen, gerade auf technische Produkte, deren Wert schon nach dem Kauf rapide fällt, sind Margen der Händler scheinbar so groß, dass sie zu unbeschreiblichen Preisen technische Produkte im wahrsten Sinne des Wortes verramschen. An die dafür benötigten Ressourcen, Energie und menschliche Arbeitskraft denkt spätestens am Black Friday niemand mehr, womit auch die Wertschätzung den Produkten gegenüber stark sinkt.

Wir haben bisher nie beim Black Friday mitgemacht und werden es auch dieses Jahr nicht tun. Warum, wollen wir heute einmal kurz erklären.

Einer der Hauptgründe ist wohl, dass dieser Shop in erster Linie der einfachen Abwicklung von Buch- und Kunstverkäufen dient. Wir haben mit dem Kollektiv Shop nie das Interesse gehabt, riesige Umsätze zu machen, wollten lediglich unsere Abwicklung professionalisieren und "perfektionieren". Das macht dieser Shopify Shop sehr gut.

Der zweite Grund liegt in unseren Produkten. Wir vertrieben hier lediglich kleine Auflagen von ausgewählten Produkten der Kollektiv-Künstler. Meist limitiert, hochwertig produziert und eben nicht in großen Mengen und Margen vorhanden. Bedeutet. Zum einen wollen wir immer einen möglichst fairen Preis erzielen, den sich möglichst viele Menschen leisten können, die an Kunst oder Kunstprodukten interessiert sind. Zum anderen wollen wir die Arbeit, Zeit und Kreativleistung in diesen Produkten wertschätzen, in dem wir nicht ständig mit Rabatten werben. Womit wir auch ein bisschen bei Punkt 1 sind.

Hinzukommt, das wir eigentlich das ganze Jahr über gültige Rabattcodes anbieten, mit denen jeder ein paar Euro bei seiner Bestellung sparen kann. Diese Codes sind als Dankeschön für euch als Besteller:innen gedacht und oft auch in Kooperation mit anderen Kreativen angelegt worden, zu denen wir einen engen Austausch pflegen. Wer also wirklich das Bedürfnis hat bei den von uns angebotenen Produkten etwas zu sparen, findet mit etwas Recherche einige Stellen im Internet, wo noch gültige Codes für jeden öffentlich einsehbar sind und genutzt werden können. 

Wir können verstehen, wenn jemand den Euro ehrt und versucht so günstig wie möglich seine gewünschte Ware zu bekommen, deswegen finden wir es auch vollkommen unterstützenswert, wenn sich jemand auf die Recherche nach Vorteilen im Zusammenhang mit unserem Shop macht – wer aber einfach nur hofft mit Rabattcodes Schnäppchen zu schlagen, den wollen wir nicht dabei unterstützen. 

Wir glauben nämlich, dass ein Print oder ein Bildband einen größeren Wert behält, wenn er nicht verramscht wurde.

Wir hoffen ihr versteht das und wir freuen uns jedem Mehrfachbesteller oder einer Mehrfachbestellerin eine Freude mit den beigelegten Goodies zur Bestellung oder einem kleinen Rabattcode als Dankeschön machen zu können. 

Denn statt unsere Energie in die Entwicklung und Einstellung von Rabattcodes zu stecken, arbeiten wir dann doch lieber an neuen Produkten :)

PS: In unserem Newsletter von Chips & Champagner bekommt ihr das übrigens immer als erstes mit!


Older Post