Das Leben und Sterben des BENHAMMER (Limited Edition)
Das Leben und Sterben des BENHAMMER (Limited Edition)
Das Leben und Sterben des BENHAMMER (Limited Edition)
Das Leben und Sterben des BENHAMMER (Limited Edition)
Das Leben und Sterben des BENHAMMER (Limited Edition)

Das Leben und Sterben des BENHAMMER (Limited Edition)

Normaler Preis €20,00 Sonderpreis €35,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Es ist ein Buch über das Leben, was uns Fotograf und Blogger BENHAMMER 2017 vor die Nase setzte. 366 Seiten gefüllt mit analogen Schnappschüssen des Alltags. Ein Alltag, in dem sich jeder Kreative mal mehr und weniger wiederfindet. Das komplette Jahr 2016 hatte Ben seine Olympus Mju 2 dabei. Gefüllt unzähligen Analogfilmen. Auf jeder Party, jedem Event und bei jedem Shooting machte Ben mit ihr ungestellte Momentaufnahmen. Ein Blick hinter die sonst so glorreich wirkende Fotowelt. Mit all ihren Höhen und Tiefen. Entgleisungen, Ängsten und der Suche nach dem Sinn. Limitiert auf 1000 Exemplare ist es ein Werk, für das man Zeit und Ruhe braucht. Wer sie findet, freut sich später über ein wirklich Sammlerstück in seiner Büchersammlung.

Auflage (Limitiert! Kein Nachdruck!)
1000 Exemplare

Format
200 x 265 mm

Papierart
Soporset Premium Offset

Seitenzahl
366

Umschlag
300g/m2

Inhalt
120g/m2

Entwicklung & Digitalisierung
Marcus Nitschke


Diesen Artikel teilen


Mehr aus dieser Sammlung

Customer Reviews

5 Based on 1 Reviews
5 ★
100% 
1
4 ★
0% 
0
3 ★
0% 
0
2 ★
0% 
0
1 ★
0% 
0
Write a Review

Thank you for submitting a review!

Your input is very much appreciated. Share it with your friends so they can enjoy it too!

Filter Reviews:
CH
09/26/2019
Christof Henninger

Ein Leben ohne doppelten Boden.

Das Leben und Sterben des BENHAMMER ist genau das, was es im Titel trägt; die Aufzeichnung der Vergänglichkeit und Rarität von lebendigen Momenten. Es ist das etwas »andere« Fotografie Buch. Es ist ungeschönt und imperfekt. Es zeigt, was man nicht erwartet zu zeigen. Nicht Hochglanz und digital poliert, vielmehr aus der Situation, gerne mit viel Korn und vor allem analog fotografiert. Vielleicht ist es gerade das. Vielleicht ist die Wahl einer einfachen analogen Kompaktkamera, dazu 2-3 Filme genau das, was dieses Buch so stark macht. Was es zu einer Geschichte werden lässt. Das Leben und Sterben des BENHAMMER ist die Bild gewordene Reflexion eines Fotografen. Und verdammt ehrlich noch dazu. Chapeau.